Infomaterial, Bücher, Filme, Vorträge - "Nicht trinken ist geil" - Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Angehörige

Begegnungsgruppe
für Suchtkranke und Angehörige e.V.
- Gifhorn -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
Büchertipps und Infolinks
Ganz wichtig für einen Neuanfang und im normalen Leben
-Loslassen-
Mir hat es, für mein Leben, sehr viele Denkanstösse gegeben.

Das "LOLA - Prinzip" von Rene Egli

„Lieber schlau als blau“
von Prof. Dr. J. Lindenmeyer
So leicht wie man zum Abhängigen geworden ist, so schwer fällt es oftmals, dies für sich zu akzeptieren und etwas auf Dauer Wirksames  dagegen zu tun.

So können Sie die Website zum Buch
„Lieber schlau als blau“ als Betroffener, Angehöriger oder Suchttherapeut nutzen.
Das Buch "Volle Pulle"
Uli Borowka berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Unterstützung. Dabei spart er nichts aus. Am wenigsten sich selbst.
Erfahren Sie noch viel mehr auf seiner Website.
 
Zur Website       oder  bei     Youtube
Alk: Fast ein medizinisches Sachbuch
„Humor  ist, wenn man trotzdem lacht!“. Bei dem medizinischen Sachbuch „Alk“  von Simon oder Simone Borowiak bleibt das Lachen oftmals stecken,  irgendwo im Bermuda-Dreieck aus Hals, Leber und Gehirn.
Es gibt  viele Bücher, die sich mit dem Thema der Alkoholabhängigkeit  beschäftigen. Ratgeberbücher, sehr schlau, sehr kompetent und sehr  trocken, geschrieben von Psychotherapeuten, die Borowiak wohl als  Hobbytrinker bezeichnen würde.
Viele Videos - facten zur Sucht - findet Ihr bei Youtube

Hotline: 0170 - 33 25 0 25
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü